Avifaunistische Kommisison SH/HH
AG Seevogelschutz
AG Siedlungsdichte
Beobachtungsdaten eingeben (ornitho.de)
Farbberingte Möwen
Monitoring häufige Brutvögel
Monitoring Vogelzug
Seabirds at Sea
Springtidenzählungen
Wasservogelzählungen
Wintervogelzählungen

OAG-RabeZwergschwanerfassungen

Der Rastbestand an Zwergschwänen in Schleswig-Holstein ist in den letzten Jahren angewachsen. Besonders in der zweiten Winterhälfte bis zum Abzug der Vögel in die Brutgebiete halten sich Zwergschwäne vor allem in den Niederungsgebieten auf. Der damit verbundenen Bedeutung der Rastgebiete wird durch eine intensive Erfassung Rechnung getragen.
Neben der Ermittlung des Gesamtbestandes werden auch die Jungvogelanteile ausgezählt und es wird auf farbberingte Vögel geachtet. Zu diesen Details sind Meldungen auch außerhalb der festgelegten Termine willkommen.

Wer sich beteiligen möchte, der melde sich gerne beim Koordinator!

Koordinator für die Zwergschwanzählung ist Hans-Joachim Augst.

Termine 2017
11.02.
25.02.
04.03.
11.03.
18.03.
25.03.


Zwergschwäne in der Haaler Au. Foto: H.-J. Augst


Zwergschwanvorkommen in Schleswig-Holstein, Summe aller Beobachtungen Januar bis März 2016

Auszug aus dem Rundschreiben 2-2016 mit den Ergebnissen der Erfassung der Zwergschwanbestände Januar bis März 2016 als pdf-Datei

 

Spenden | Mitgliedschaft | Links | Impressum
© Ornithologische Arbeitsgemeinschaft für SH und HH e.V. 2011-2017